Auch in diesem Jahr planen wir unsere Aktion „Sommer im Rucksack“. 

Entstanden ist die Idee, als uns im 1. Vereinsjahr in der Weihnachtszeit auffiel, dass es eine immense Spendenflut für obdachlose und bedürftige Menschen gibt. Aber, was ist denn in den anderen elf Monaten des Jahres? Dann sind die Menschen doch auch noch auf Unterstützung angewiesen. Nicht nur die Kälte im Winter ist gefährlich, wenn man auf der Straße lebt. Auch die heißen, drückenden Sommermonate können viele Gefahren bringen: Sonnenbrand, Dehydrierungen, Hitzeschlag usw. 

Im Jahr 2021 verteilten wir 50 Rucksäcke mit Dingen, die im Sommer auf der Straße benötigt werden: Caps, Sonnenschutz, Handtuch, Deo, Duschgel, eine Flasche Wasser und vieles mehr. Der Bedarf war riesig!

Bereits 2022 stockten wir die Aktion auf 600 Rucksäcke auf. Wert: über 12.000€, einzig finanziert aus Spendengeldern. Der Bedarf blieb riesig!

In diesem Jahr haben wir uns als Ziel gesetzt, die Sommerhilfe mit 1000 Rucksäcken zu unterstützen. Wir suchen für noch dringend Sponsoren – sprecht uns gerne an!!